20 FACTS YOU DON´T KNOW ABOUT ME

20 FACTS YOU DON´T KNOW ABOUT ME
Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche euch einen schönen Tag.
xx Karin
1. Ich kann nicht links von jemandem gehen. Warum weiß ich nicht, aber ich wechsle sofort die Seite, falls ich versehentlich in diese Situation komme.
2. Ich bin absolut pingelig und mag keine Unordnung. Leider ist das Thema aufräumen mit meinen beiden Männern im Haus nicht immer so leicht zu handeln, weshalb es tagsüber zeitweilig bei uns ausschauen kann als hätte eine Bombe eingeschlagen.
3. Mein Mann und ich sind im Oktober diesen Jahres seit 8 Jahren verheiratet und gehen schon über 10 Jahre gemeinsam durchs Leben. Und ja, mein Mann ist 14 Jahre älter als ich. Sieht man ihm aber nicht an und er wird IMMER weitaus jünger eingeschätzt. Ich denke, das liegt an meiner guten Pflege. 😉
4. Als ich schreiben gelernt habe, habe ich anfangs mit links geschrieben, aber nicht sehr lange – heute schreibe ich mit rechts. Dadurch kann ich aber mit links und rechts gleichzeitig schreiben; mit links in Spiegelschrift. Bei manchen Sachen muss ich daher immer schauen, mit welcher Hand ich es am besten kann. 😉 Haare schneide ich z. B.: mit links; im wahrsten Sinne des Wortes.
5. Ich schreibe mit links in Spiegelschrift genauso schnell, wie normal von links nach rechts.
6. Ich bin gelernte Friseurmeisterin; übe den Beruf aber schon seit über 10 Jahren nicht mehr aus.
7. Ich liebe es andere Menschen zu beschenken; meine Geschenkpapier- und Verpackungssammlung ist riesig.
8. Ich liebe Papier!
9. Deshalb benutze ich auch einen Timer – ganz Oldschool – aus Papier. Was ich einmal aufgeschrieben habe, vergesse ich in der Regel nicht mehr.
10. Ich fahre nicht mit der Bahn. Ich mag es einfach überhaupt nicht.
11. Ich kann mit Hip-Hop absolut gar nichts anfangen. Auch nicht mit Schlager, Volksmusik oder Heavy Metal. Bei mir müssen die Bässe und Beats im Bauch brummen! 🙂
12. Früher habe ich GABBER gehört – kennt das noch jemand von euch? 🙂
13. Ich war/bin immer noch ein absoluter Michael Jackson Fan. Es fing schon sehr früh an – ich glaube damals war ich gerade mal 14/15 Jahre alt. Ich habe mir sogar das Gesicht mit Babypuder weiß geschminkt und mir eine Dauerwelle machen lassen. Als er gestorben ist, habe ich wirklich tagelang geheult. Er war ein großartiger und mit Abstand einer der größten Künstler unserer Zeit. Nicht umsonst trägt er den Namen KING OF POP.
14. Mein absoluter Lieblingssong ist MAN IN THE MIRROR von Michael Jackson.
15.  Ganz dicht dahinter kommt SMOOTH CRIMINAL – alleine das Video ist einfach grandios.
16. Ich habe von Pflanzen absolut keine Ahnung! Null. Bei mir gehen selbst Kakteen ein.
17. Ich werde von zuviel Kaffee am Nachmittag müde.
18. Ich mag es gerne clean und geradlinig – egal worum es geht. Viel chi chi ist nicht meins.
19. Meinen Heiratsantrag habe ich genau EINEN Tag vor unserer Hochzeit bekommen.
20. Mein kleiner Sohn ist das größte Geschenk das ich jemals bekommen habe.

 

 

Folge:
justgooodvibes

Find me on: Web

13 Kommentare

  1. Februar 22, 2016 / 2:14 pm

    Toller Beitrag 🙂
    Du bist echt ein sehr sympathischer Mensch…
    VG

  2. Februar 23, 2016 / 3:24 pm

    Toller Post….so herrlich normal. Und so einiges passt auch auf mich….mein Mann z.B. ist auch 15 Jahre älter…😊Ich bin immer wieder froh, dass ich dich auf Instagram entdeckt habe…😙 uli

    • Februar 25, 2016 / 8:43 am

      Liebe Uli,
      hach Mensch, bei so lieben Worten werde ich immer ganz rot! Ganz lieben Dank!
      xx Karin

  3. Februar 23, 2016 / 5:10 pm

    Einfach sympathisch!
    Ein schöner Post, interessant zu lesen und er macht Lust auf weitere Posts 🙂
    Eine Sache würde mich allerdings interessieren … Hatte dein Mann die Hochzeit dann schon im Voraus alleine geplant? Oder lief das ganz spontan?
    Oder hast du mit geplant obwohl es noch keinen Antrag gab bis dahin?
    Liebe Grüße, Nina 🙂

    • Februar 25, 2016 / 8:46 am

      Liebe Nina,
      ganz lieben Dank für dein nettes Feedback.
      Nein, wir haben die Hochzeit gemeinsam geplant (wir hatten einfach beschlossen zu heiraten) – aber ich habe darauf bestanden, das ich noch einen anständigen Heiratsantrag bekomme 🙂 und der kam dann eben ein Tag vor der Hochzeit.
      Liebe Grüße
      xx Karin

  4. Februar 23, 2016 / 7:30 pm

    Hallo Karin, ich hänge mich jetzt auch noch dran und hinterlasse Dir einen Gruß. Ganz tolle Punkte. Ich habe meinen Beruf auch aufgegeben, es war einfach nicht meine Welt. Heute halte ich meinem Mann den Rücken frei (und gebe sein Geld aus) kicher, kicher Stress kenne ich daher gar nicht…

    😉

    • Februar 25, 2016 / 8:47 am

      Liebe Nadja,
      ganz lieben Dank für dein Feedback. 🙂
      Ich muss sagen, ich habe meinen Beruf geliebt – aber es ergaben sich dann neue Wege, die ich gerne gegangen bin.
      Liebe Grüße
      xx Karin

  5. Februar 24, 2016 / 1:17 pm

    Ich finde den Punkt mit der Spiegelschrift sehr interessant. Würde mich mal interessieren, was ein Neurologe dazu sagen würde.
    Und wegen Michael Jackson sei nicht traurig. Ich bin der Überzeugung, dass das alles inszeniert war;) jetzt hat er endlich seine Ruhe und genießt sein Leben auf irgendeiner Insel.

    Alles Liebe für dich,
    Elisabeth
    (Blumisfürlischi)

    • Februar 25, 2016 / 8:48 am

      Liebe Elisabeth,
      vielen Dank für dein Feedback. 🙂 Eine Doc lasse ich da nicht ran – nachher erzählt der mir noch was schlimmes. :))
      Dir auch alles Liebe!
      xx Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.