SUPERFOOD: COUSCOUS MIT HÜHNCHEN

Zutaten für 4 Personen:

* 175 gr. Couscous
* 1 kleines Glas Rote Beete (ich nehme immer die, die schon klein gewürfelt ist)
* 1 kleine rote Zwiebel
* Cocktailtomaten
* Saft einer halben Zitrone (eher sparsam benutzen)
* 2 EL Leinöl und 2 EL Olivenöl
* 2 EL Tomatenmark
* schwarzer, grob gemahlener Pfeffer
* Hühnchenbrust (je nach Wunsch)
* Salz
* frische Minze – wenn man möchte

 

Und so gehts:

Die Hühnchenbrust ist mundgerechte Stücke schneiden. Ich mariniere das Hühnchenfleisch vor dem anbraten. Ich nehme einfach etwas Olivenöl und dazu eine BBQ Chicken Gewürzmischung. (Ist einfach und total lecker.) Darin das klein geschnittene Hühnchen wälzen und beiseite stellen.
Den Couscous in einer hitzebeständigen Salatschüssel geben, knapp mit kochendem Wasser bedecken und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel ganz fein hacken und die Cocktailtomaten halbieren.Nun einfach den Couscous einmal durchmengen, das Öl, Tomatenmark, etwas Salz, Pfeffer, die Tomaten, den Zitronensaft und die Rote Beete unterheben und abschmecken.

Jetzt ist es Zeit für das Hühnchen; einfach eine Pfanne erhitzen und das Hühnchen mit der Marinade und den klein gehackten Zwiebeln in die Pfanne geben und scharf anbraten. Nach ca. 5 Minuten die Temperatur reduzieren und das Hühnchen mit geschlossenem Deckel noch etwas nachgaren lassen. Danach einfach auf dem abgeschmeckten Salat anrichten und sofort servieren.

… bon appétit 

 

MerkenMerken

Folge:
justgooodvibes

Find me on: Web

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.